Schritt 1: Widget erstellen





px

px

Wo finde ich diesen Schlüssel?
Schritt 2: Widget Code kopieren
Widget Code holen!
Google-Maps Vorschau

Google Maps - Wegbeschreibung erstellen

Der populäre Online-Kartendienst Google Maps wurde vor mittlerweile mehr als einem Jahrzehnt, am 8. Februar des Jahres 2005, online gestellt. Seit dem Start wurde der beliebte Online-Service, den bestimmt auch Sie schon einmal benutzt haben, um sich eine Zieladresse anzeigen zu lassen, kontinuierlich verbessert. Eine besondere Option der Weiterentwicklung war dabei die Integration von Verkehrsinformationen in Echtzeit, die im Jahre 2008 in Google Maps erfolgte. Diese Innovation erwies sich insbesondere bei Berücksichtigung auf eine schnelle Streckenplanung als besonders nützlich. Leider muss bezüglich der Reiseplanung festgestellt werden, dass in Google Maps leider noch nicht für alle Länder weltweit Verkehrsinformationen in Echtzeit zur Verfügung stehen. Nahezu lückenlos sind dagegen fast alle Länder der EU, die Schweiz, Kanada, die USA sowie zahlreiche weitere Länder Europas und weltweit. Spezielle Nennung hat sich die von Google entwickelte firmeneigene Google-Maps-App verdient. Die App gestattet es Ihnen, Ihr internettaugliches Mobilgerät, zum Beispiel ein Smartphone oder ein Tablet PC als vollwertiges Navigationsgerät zu nutzen. Die einzige Bedingung ist, dass Ihr Mobilgerät dazu imstande ist, den aktuellen Standort präzise zu bestimmen. Ebenfalls nicht unerwähnt bleiben sollte der Fakt, dass Sie bereits seit dem Jahr 2007 Google Maps Karten speichern und in Ihre Homepage integrieren können. Darüber hinaus muss noch erwähnt werden, dass Google Maps nicht nur die schnellste Route zur Zieladresse, sondern auch Informationen zur Zielumgebung bereitstellt.

So bauen Sie die Wegbeschreibung auf Ihre Webseite ein

Als Unternehmer können Sie eine Google Maps Wegbeschreibung in Ihre Unternehmenshomepage einbinden, um Ihren Kunden Umwege und Suchereien zu ersparen. Das Einbinden einer Google Maps Routenplanung in eine Internetpräsenz ist, anders als Sie vielleicht vermuten, völlig unkompliziert. Sie müssen lediglich die Zieladresse analog der beschrifteten Textfelder in den anwenderfreundlichen, von uns zur Verfügung gestellten Maps Generator, eintippen. Als nächsten Schritt definieren Sie lediglich noch die benötigte Kartengröße sowie den präferierten Kartentyp. Zu guter Letzt erzeugen Sie mit einem einzigen Mausklick den Code automatisch. Der Google Maps Generator kann auch Webmastern empfohlen werden, die im Auftrag ihrer Kunden täglich unzählige Routenbeschreibungen in Internetpräsenzen einbinden müssen.

Von einfachen Karten zu Google Maps

Nach dem Start des Online Kartenservices wurde Google Maps laufend verbessert. Im Gegensatz zu den anfangs erwähnten einfachen Straßenkarten bietet Google Maps heute die Möglichkeit, zeitgemäße, dynamische Karten zu generieren und per Mausklick in Webseiten einzufügen.

Satellitenansicht - Google Maps

Falls Sie eine Karte in Ihre Homepage einbinden möchten, dürfen Sie bei Google Maps zwischen konventionellen Straßenkarten, Terrainkarten mit Straßennamen, Satellitenbildern inklusive Straßennamen und herkömmlichen Satellitenbildern wählen. Satellitenaufnahmen bieten den Vorteil, dass sie durch die zahlreichen Details die Suche nach der Zieladresse verkürzen können. Das gilt vor besonders, wenn sich nahe des Zielorts besonders markante und weit sichtbare Herausstellungsmerkmale befinden. Auf Google Maps Straßenkarten dagegen sind sowohl die Straßenverläufe als auch die Straßennamen außergewöhnlich deutlich sichtbar. Satellitenaufnahmen bieten Ihnen den Vorteil, dass diese durch ihre Vielzahl an Details vor Ort die Suche nach der Zieladresse vereinfachen und verkürzen können. Dies gilt vor allem dann, wenn sich nahe des Zielorts besonders charakteristische und weit sichtbare Herausstellungsmerkmale (zum Beispiel auffällige Türme, große Denkmäler, Hochhäuser) befinden. Google Maps Straßenkarten dagegen besitzen den Vorteil, dass sowohl die Straßenverläufe als auch die Straßennamen außergewöhnlich deutlich sichtbar sind.

API - Google Maps

Speziell für die gewerbliche Nutzung wurde die Schnittstelle Google Maps API integriert. Sie ist beim Einbinden vorteilhaft. Ein wesentlicher Grund, der für die Benutzung spricht, ist die integrierte Unterstützung für die korrekte Darstellung von Google Maps-Karten auf Mobilgeräten. Nachteilig ist, dass die Anwendung JavaScript-Kenntnisse erfordert.

Auf Google Maps integrierte Bewertungen und Kommentare

Wie bereits einleitend erwähnt wurde, gehen die positiven Aspekte von Google Maps weit über Routenplanung oder eine herkömmliche Adresssuche hinaus. Ein Vorteil ist unter anderem das Einbinden beziehungsweise das Einbetten von Kundenreviews und Erfahrungsberichten. Betreiber von Internetpräsenzen dürfen des Weiteren eigene Zusatzinformationen integrieren. Im Falle einer Gaststätte können Sie beispielsweise die Speisekarte mit Ihrer Google Maps Routenbeschreibung kombinieren. Desgleichen dürfen Sie Fotos von Ihrer Inneneinrichtung publizieren, um Ihre Zielgruppe auf das Ambiente einzustimmen. Damit Sie von Ihren Kunden gefunden werden, müssen Ihre Kunden lediglich den korrekten Namen und die Adresse kennen.

Google Maps Route - immer auf dem schnellsten Weg

Reiserouten können mit Hilfe von Google Maps ebenfalls kinderleicht und schnell recherchiert werden. Dazu müssen Sie lediglich Ihren Startpunkt sowie den Zielort beziehungsweise die Zieladresse in die Eingabefelder eintippen. Auf Wunsch können Sie auch beliebig viele Zwischenstationen angeben, die bei der Routenplanung berücksichtigt werden. Ebenfalls nützlich ist, dass von Google Maps mehrere Routen mit genauen Angaben über die Distanz und die präzise Fahrzeit vorgeschlagen werden. Distanzangaben und der zu erwartenden Reisedauer angegeben werden. Wenn Sie sich für eine der vorgeschlagenen Routen entschieden haben, klicken Sie die betreffende Route einfach mit der Computermaus an. Um exakte Informationen zu erhalten, besteht die Möglichkeit anzugeben. ob Sie die Strecke zu Fuß, im Flugzeug, mit einem Fahrrad, einem Motorrad, einem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen möchten.

Exakte Wegbeschreibung von Google Maps auch als Liste zum Drucken

Selbstredenlassen sich die mit Google Maps erstellten Routenplanungen auf Wunsch unkompliziert zum Ausdrucken vorbereiten. Sie dürfen wählen, ob Sie nur den Text in Form einer Tabelle oder der komplette Route inklusive der Karte ausdrucken möchten. Falls Sie einen Ausdruck im Textformat wünschen, klicken Sie unten im Menü des Routenplaners den Button "Details" an. Daraufhin erscheint auf dem Monitor die komplette Wegbeschreibung. Anschließend öffnen Sie die Druckoptionen, indem Sie oben im Routenplaner auf den Pfeil klicken, der sich neben dem Druckericon befindet. Klicken Sie nun die Schaltfläche "Nur Text drucken" an.

Der Wert einer guten Wegbeschreibung auf Ihrer Website

Mit einer guten Wegbeschreibung bieten Sie Ihrer Zielgruppe einen Mehrwert auf Ihrer Homepage an. Potenzielle Kunden die Routenplanung direkt auf Ihrer Webseite vornehmen, ohne dass Sie dazu eine dritte Webseite aufrufen müssen. Dadurch wird vermieden, dass potenzielle Kunden bei der Adresssuche auf Mitbewerber in der Umgebung aufmerksam werden. Dies kann beispielsweise durch eine Adresssuche mit der Suchfunktion von Google der Fall sein. Mit einer integrierten Google Maps Wegbeschreibung bieten Sie Ihren Kunden einen zusätzlichen Service, den diese sehr zu schätzen wissen.

wegbeschreibungerstellen.com © 2016 - Der Service von wegbeschreibungerstellen.com für Ihre Webseite ist kostenlos - Deutsch - Kontakt - Über Uns